Forex Trading Framework einrichten – in 5 Minuten

Dieses Video beschreibt, wie man schnellstmöglich den Metatrader5 und MQL5 für ein automatisches Handelssystem einrichtet.

Falls Sie keine Installationen vorgenommen haben und gerade starten, dann können Sie mit dieser Beschreibung in ein paar Minuten erste automatisierte Trades starten.

Da ich das Video für Youtube sowieso aufgenommen habe, fand ich es eine gute Idee, den Inhalt auch auf der Webseite ForexTradingFramework.com bereitzustellen.

Los geht es. Als Rechner kommt hier ein USB-Stick-PC zum Einsatz, den ich bei Amazon günstig gekauft habe, da er noch unter Windows 8.1 läuft. Trotzdem ist das ein Vierkernprozessor-Rechner, der mit 1,33 Gigahertz läuft. Er verfügt über 2 GB Arbeitsspeicher und eine SSE mit 32 Gigabyte Speicherkapazität.

Ausserdem sind ein USB-Port, ein HDMI-Anschluss und ein Micro-USB-Anschluss für den Strom vorhanden. Das Gerät hat sogar einen Powerschalter.

Dieses Video hier ist auf dem besagten Gerät aufgenommen worden und mit dem Stick-PC kann man den Metatrader5 mit MQL5 durchaus zusammen mit einem automatischen Forex-Handelssystem laufen lassen.

Als Erstes rufen wir die Downloadseite Metatrader5.com auf wo man den Metatrader downloaden kann.

Sobald Sie den Downloadbutton betätigen, erhalten Sie gratis die Windows-Version des Metatrader5. Ausserdem wird gleichzeitig ein Demokonto bereitgestellt. Wenn Sie auf die heruntergeladene Setup-Datei klicken, öffnet sich die Benutzerkontensteuerung und wir beantworten die Frage nach Änderungen am Computer positiv, lesen uns die Bedingungen der Lizenz durch (und bestätigen sie).

Danach startet ein Dateidownload welcher einige Zeit in Anspruch nimmt. Danach können Sie mit einem Klick auf den Fertigstellen-Button den Installationsvorgang beenden.

Jetzt sehen Sie ein Icon auf Ihrem Desktop und kurz darauf startet der Metatrader5 automatisch. Jetzt bemerken Sie, dass bereits ein Demo-Account mit dem Metatrader5 verbunden ist, wenn Sie auf Konten klicken.

Über Extras, Optionen stellen wir jetzt für den Server die Nachrichten aus und wählen danach die Reiterkarte “Diagramme”. Dort können Sie die Balken auf dem Chart (alias Kerzen) auf 5000 reduzieren.

Auf der Handels-Reiterkarte stellen wir das Standard-Volumen auf 10 Microlot. Die Einstellungen auf der Experten-Reiterkarte passen wir so an, dass der automatische Handel erlaubt wird und die zwei Optionen darunter können Sie deaktivieren.

Für die Ereignisse schalten wir alle Ereignistöne aus. Die restlichen Reiterkarten (Benachrichtigungen, Email, FTP, Community und Signale) können Sie so lassen, wie sie sind.

Bitte mit OK bestätigen und danach sollte Autotrading aktiv sein.

Auf der Webseite ForexTradingFramework.de lade ich mir auf der Download-Seite jetzt das Framework herunterladen (das kann man für einen Euro downloaden). Nach einigen Sekunden ist der Download fertig und ich klicke auf die Zip-Datei, öffne den Ordner und kopiere die Daten daraus.

Im Metatrader öffne ich mittels Datei, Dateiordner öffnen das entsprechende Verzeichnis, wechsle in MQL5, Experts, Advisors und erstelle ein neues Verzeichnis mit dem Namen ForexTradingFramework. Dort werden die Daten eingefügt.

Im nächsten Schritt öffne ich das In_Library_Ordner_kopieren-Verzeichnis und kopiere die enthaltene Datei ein paar Verzeichnisse weiter oben in den Libraries-Ordner. Hier füge ich die Datei ein und starte den MT5 durch.

Unterhalb der Ansicht Experten, Advisors können Sie jetzt im Metatrader5 das ForexTradingFramework sehen.

Nach einem Klick auf Ansicht, Strategietester wählen wir Advisors, ForexTradingFramework und die dazu passende EX5-Datei aus.

Jetzt möchten wir den AUDCAD handeln und entscheiden uns für das Minutenchart. Das Konto ist mit 100000 US-Dollar gefüllt und der Hebel wird 1:500 betragen.

Bitte markieren Sie den Eintrag Visualisierung und starten Sie Ihren ersten Test. Nun können Sie den Metatrader beim automatischen Handel mit MQL5 beobachten.

Auf dem Chart wird der aktuelle Kontenstand angezeigt und wir sehen uns zusätzlich einmal den grafischen Verlauf an.

Sie haben in wenigen Minuten gelernt, den Metatrader5 und MQL5 nach dem Download für das automatische MQL5-Trading einzurichten - und zwar innerhalb von weniger als sechs Minuten.